Informationen zur maximalen Mitgliederzahl des Clubs

12.12.2011

Die Anzahl der angemeldeten und aufgenommenen Clubmitglieder nähert sich überraschend schnell der Maximalzahl von 500 Personen. Aus diesem Grund hierzu ein paar ergänzende Informationen zur Beantwortung immer wieder gestellter Fragen:

·         Die Anzahl der Clubmitglieder wurde begrenzt, um jedem Clubmitglied und seiner/seines Partnerin/Partners  oder Gastes (also deutlich mehr als  1.000 potenziellen Personen), im Rahmen statistisch wahrscheinlicher Besuchsfrequenzen, den angenehmen Zutritt zu einem nicht überfüllten Club und dessen Veranstaltungen zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurde diese Anzahl auch in der Satzung unseres Clubs festgeschrieben und kann auch nur durch einen Beschluss der Jahreshauptversammlung geändert werden.

·         Uns ist durchaus bewusst, dass dieser Punkt im Konflikt mit den wirtschaftlichen Interessen des Clubs stehen kann. Daher werden wir sehr sorgfältig in den nächsten Monaten die Besuchsfrequenzen erfassen und, wenn nötig, diesen Punkt mit Ihnen in der nächsten Jahreshauptversammlung zwecks abschließender Meinungsbildung diskutieren.

·         Es ist uns jetzt nicht möglich, die maximale Anzahl der Clubmitglieder zu erhöhen. Bitte gehen Sie davon aus, dass wir diese Maximalzahl innerhalb der nächsten wenigen Wochen oder, nach der Erfahrung  mit den Eintragungen in die Gründungsmitgliederliste, sogar Tagen erreichen werden. Bitte nutzen Sie daher jetzt die Gelegenheit sich einzutragen. Es könnte in Kürze, in jedem Fall für viele  Monate, zu spät sein!

·         Wir möchten an dieser Stelle auch alle angemeldeten Mitglieder, die noch nicht den grünen Punkt hinter Ihrem Namen in der Mitgliederliste finden, d. h. auch noch nicht wirksam in den Club aufgenommen sind, bitten, den obligatorischen Aufnahmeantrag nun möglichst kurzfristig auszufüllen und an uns zu senden. Wir bitten höflich um Verständnis, dass wir nach dem Schließen der Aufnahmeliste diese Anmeldungen nach und nach als gegenstandslos betrachten müssen.

·         Nach Schließung der Mitgliederliste werden wir eine nicht öffentliche und nur dem Vorstand und dem Aufnahmeausschuss vorliegende Warteliste für Nachrückkandidatinnen und -kandidaten zu führen.

·         Wir weisen an dieser Stelle der Vollständigkeit halber noch einmal darauf hin, dass keine zwingende Notwendigkeit besteht, dass Ehefrauen, Ehemänner, Partnerinnen oder Partner von Clubmitgliedern eine eigene Mitgliedschaft lösen.